verantwortung-header

Kompetenz

Innovation

Der Wunsch, bestehende Prozesse zu optimieren und zu automatisieren, Innovationen anzustoßen sowie neue Lösungen für kundenspezifische Anforderungen zu entwickeln, treibt uns seit Beginn an.

Als kleines Unternehmen mit einer außergewöhnlich hohen Forschungs- und Entwicklungsquote sind wir in der Lage, zügig auf neue Kundenanforderungen zu reagieren und schrecken zudem auch vor ausgefallenen Lösungsansätzen nicht zurück, frei nach dem Motto:

„If you don’t try, you’ll never know“.

Qualitätsstandard

Die Fertigung in Deutschland nach gängigen Industriestandards sowie der hohe Qualifizierungsgrad unserer Mitarbeiter ermöglichen es uns, Produkte auf höchsten Qualitätsniveau zu produzieren und vertreiben.

Gepaart mit einer verlässlichen Liefertreue erreichen wir regelmäßig beste Bewertungen bei unseren Kunden.

Kundenorientierung

Um die Zufriedenheit unserer Kunden zu gewährleisten, arbeiten wir eng mit ihnen zusammen und verlieren dabei unsere Mission nie aus den Augen:

Durch qualitativ hochwertige Produkte erhöhen wir die Effizienz und Qualität von Prozessen und optimieren und automatisieren gemeinsam mit unseren Kunden die Prozesse.

Soziales

Für den Erfolg unserer Produkte ist nicht alleine die Fertigungsqualität und fachliche Kompetenz entscheidend. Daher steht für uns ein offenes, verantwortungsvolles und respektvolles Miteinander mit freundlichem Betriebsklima an erster Stelle.

Umwelt

Getragen werden alle Aktivitäten von unserer Haltung, Energie und Ausschuss einzusparen. In den letzten Jahren haben wir kontinuierlich unsere Zusammenarbeit mit Herstellern und Kunden ausgebaut, um nachhaltige Entwicklungen zu unterstützen und Ressourcen einzusparen.

verantwortung-pfeil
service-header

Service

Während der gesamten Implementierungsphase und danach stehen Ihnen unser technischer Support und unsere Entwicklungsabteilung zur Kundenunterstützung zur Seite.

Inbetriebnahme-Unterstützung

Unsere langjährigen Erfahrungen haben gezeigt, dass die unterstützte Inbetriebnahme beim Kunden vor Ort, sowie eine anschließend enge und kooperative Zusammenarbeit Anlaufzeiten und Probleme minimieren.

Die Inbetriebnahme umfasst folgende Inhalte

  • Abnahme des Einbaus der Systeme
  • Überprüfung der eingebauten Systeme
  • Überprüfung und Optimierung der Maschinenprogrammierung
  • Analyse und Beurteilung der Prozessergebnisse
  • Optimierung des Systems
  • Schulung des Personals vor Ort

Nach erfolgreicher Inbetriebnahme erstellen wir ein Protokoll über die durchgeführten Prozessoptimierungen.

Prozessoptimierung

Gerne kommen wir zu Ihnen in die Produktionsstätte und unterstützen Sie bei der Lösungsfindung bezüglich aller Problemstellungen rund um das Laserschneiden.

Schulungen

Wir bieten Schulungen in den Bereichen Systemintegration, Bedienung, Optimierung sowie Fehlerdiagnose bei Ihnen vor Ort an.

Im Rahmen der Schulung erwerben die Teilnehmer Kenntnisse zum System, zur Optimierung von Prozessen und zur Diagnose von Fehlern und deren Behebung.

service-bild
gschichte-header

Geschichte

Vom Applikationslabor zur A.L.L Lasersysteme

Seit über 20 Jahren beschäftigen wir uns mit der Überwachung und Regelung von Laserschneidprozessen.

Hervorgegangen ist die Fa. A.L.L. Lasersysteme GmbH aus der Fa. A.L.L. Lasertechnik GmbH, mit der wir auch heute noch eng zusammen arbeiten.

Gegründet wurde die A.L.L. Lasertechnik GmbH im Jahre 1977 unter dem ursprünglichen Namen „Applikationslabor für Lasertechnik“. In den Anfängen der industriellen Nutzung von Lasern wurden überwiegend Versuche und Verfahrensentwicklungen zum Thema Laserschneiden & Laserschweißen mit CO2-Lasern durchgeführt.

1994 erfolgte die Aufspaltung in 2 Firmen, die A.L.L. Lasertechnik spezialisierte sich auf Laser- & Wasserstrahlschneiden als Dienstleister, die A.L.L. Lasersysteme spezialisierte sich auf Prozess- & Zustandsüberwachung bei Laserschneidanwendungen und ist seitdem auf dem Gebiet erfolgreich tätig.

Das Ziel, bestehende Prozesse zu automatisieren und zu optimieren, Innovationen anzustoßen, neue Lösungen für kundenspezifische Anforderungen zu entwickeln und bestehende Produkte stetig zu verbessern, treibt uns seit Beginn an.

geschichte-schild 

Zeitstrahl

Firmenhistorie

  • 1994
    Gründung A.L.L. Lasersysteme e.K.
  • 1995
    Markteinführung LPM Version 3 für CO2 Anwendungen
  • 1997
    100 Geräte europaweit im Einsatz
  • 2001
    500 Geräte weltweit im Einsatz
  • 2006
    Markteinführung LPM Version 4 für CO2 Anwendungen
  • 2008
    Bündelung der LPM Aktivitäten in der neuen Firma A.L.L. Lasersysteme GmbH
  • 2011
    Markteinführung LPM Version 4 für Faser & Dioden Anwendungen
  • 2015
    5000 Geräte weltweit im Einsatz
geschichte-kupplunge 
profil-header

Profil

Innovation und Erfahrung

Erprobte Produktplattformen mit großer Schnittstellenvielfalt in Zusammenspiel mit Innovationsfreude sind die Grundlage, um unsere Kunden bei der Entwicklung und Umsetzung branchenspezifischer Anwendungen und Lösungen im Bereich Sensorik und Regelungstechnik für industrielle Lasermaterialbearbeitung zu unterstützen.

Unsere Produkte zeichnet eine lange, wartungsfreie Lebenszeit aus, um unnötige Kosten sowie Standzeiten von Maschinen zu vermeiden.

Wir arbeiten mit unseren Kunden eng und kooperativ zusammen und bauen so eine erfolgreiche langfristige Partnerschaft auf. Wir sind der Ansicht, dass eine optimale Lösung auf guter partnerschaftlicher Zusammenarbeit basiert. Technischer Support, steht selbstverständlich während der Implementierungsphase eines Produktes, sowie den gesamten Produktlebenszyklus lang, zur Verfügung.

Ein erfahrenes Team aus Ingenieuren und Softwareentwicklern entwickelt neue Produkte und Verfahren oder passt bestehende Produkte entsprechend der Bedürfnisse der Kunden individuell an. Von der optischen Auslegung der Sensoren, über die Entwicklung der Elektronik und Software bis hin zu Funktionstests unter realen Produktionsbedingungen erledigen wir alles im Haus.

Unsere qualifizierten Mitarbeiter in der Produktion garantieren die Einhaltung unserer hohen Qualitätsstandards sowie eine kontinuierlich verlässliche Liefertreue. Die Produktion von optischen Baugruppen erfolgt ausschließlich in unserem firmeninternen Reinraum, sodass unsere Produkte auch bei höchsten Laserleistungen bedenkenlos eingesetzt werden können. Alle Produkte werden nach Industriestandards realisiert und in Deutschland gefertigt.

Die Teilnahme an internationalen Forschungsprojekten, auch außerhalb der Lasermaterialbearbeitung, ermöglicht es uns, neue Perspektiven zu gewinnen und bestätigt unsere Forschungs- und Entwicklungskompetenz.

profil-funken
impressum-header

Impressum

A.L.L. Lasersysteme GmbH

Westendstr. 123

80339 München

Telefon:

+49 (0)89 - 45 24 19 60

Fax:

+49 (0)89 - 45 24 19 670

E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geschäftsführer:

Dr. Peter Arnold

 

Peter Arnold

Handelsregister:

Amtsgericht München

 

HRB 172433

USt. Id-Nr:

DE 258627951

impressum-bild 
Back to Top